Das bis jetzt, und vermutlich auch für die nächste Zeit, spannendste und knappste Spiel

Wir waren zu dritt, Stanley, Julian und ich. Gespielt wurde im 3er Modus, also der Reihe nach mit der ersten Kugel, dann immer der Weiteste von der Sau zuerst. Meist hatte die neunte Kugel den Punkt gemacht.
Stanley zog schnell davon, ich blieb lange hinten.
10-8-5
Dann holte ich Punkt für Punkt auf.
10-8-11
Julian machte nun einen 3er. Ab jetzt war das Spiel Spannung pur, mit vielen Matchbällen und immer nur einem Punkt.
10-11-12
11-11-12
11-12-12
12-12-12
Die entscheidende Aufnahme. Es liegen 7 Kugeln, Julian hat den Punkt 20 cm links von der Sau, Stanley legt dazwischen, ich schieße mit der letzten Kugel die Sau. Neuaufnahme! Julian legt wieder gut vor. Ich lege schlecht nach. Stanley besser, ich fast gleich mit Julian. Dann legt Stanley seine letzte Kugel direkt an die Sau. Ich schieße sie und die Sau geht Millimeter zur Seite. Wir messen und der Punkt geht mit 1 Millimeter an Julian. Schade, dass wir davon kein Video haben, aber ein Bild vom finalen Frame.

Insgesamt 26 Besucher, Heute 2 Besucher